↑ Zurück zu Verein

Vereinsgeschichte

 

Im Ortskern von Degerndorf hatte es begonnen, als 1974 eine kleine Gruppe von Tennis-Entusiasten den Degerndorfer Tennisclub Brannenburg gründeten . Gespielt wurde damals auf 3 angemieteten Aschenplätzen.

Schon bald wurde die Anlage für die wachsende Mitgliederzahl zu klein und so begann man 1981 mit dem Bau einer eigenen Tennisanlage mit sechs Plätzen, Trainingswand und Clubheim am Talbahnhof der Wendelsteinbahn.


 

Zur Jugendförderung wurde der Kid’s Club in’s Leben gerufen, der den Kindern in allen Altersstufen die passende Förderung bietet, angefangen vom Kleinfeldtennis für die Jüngsten bis zum Junioren-Training durch qualifizierte Tennistrainer mit DTB-Lizenz. 


 

Von Beginn an verschrieb sich der DTC dem Turniersport, was die zahlreichen Mannschaften des DTC, die am Wettspielbetrieb des Bayerischen Tennisverbandes teilnehmen, belegt.

Im Jahre 1984 begann man mit der Ausrichtung eines Turniers für alle Vereine des Inntals, folgerichtig als Inntal-Tennis-Turnier bezeichnet. Auf Grund des regen Zuspruchs und Anfragen von Vereinen außerhalb des Inntals wurde das Turnier in den folgenden Jahren auch für Spieler anderer Vereine geöffnet und zum Oberbayerischen Ranglistenturnier aufgewertet. Im Zuge der Aufwertung wurden auch die Preisgelder entsprechend angehoben: Seit 3 Jahren ist das Inntal-Tennis-Turnier in der Kategorie A der bayerischen Ranglistenturniere und lockt mit diesem Status und dem Preisgeld von insgesamt 3.000 Euro zahlreiche hochkarätige Spieler aus dem gesamten bayerischen Raum an.

Wir konnten auch schon viele Jungtalente bei unserem Turnier begrüßen, die inzwischen auch auf internationaler Ebene ihren Weg gemacht haben wie beispielsweise Phillip Kohlschreiber, der 1998 das Inntal-Tennis-Turnier gewann.


 

Neben dem Leistungssport fördert der DTC aber auch Tennis für jedermann, beispielsweise durch Gaudi-Turniere, Schnupper-Trainings und den Verkauf von Gästekarten, so dass auch Urlauber und Gelegenheitsspieler in den Genuss der wunderschönen Anlage kommen.

 

Auch für Betriebsfeiern im Clubheim und Firmenturniere hat der Verein ein offenes Ohr. Bei der Organisation der Turniere stehen Ihnen unsere erfahrenen Turnierveranstalter helfend zur Seite.

Die Medienpräsenz unseres Vereins und unseres Inntal-Tennis-Turniers in Presse, Funk und Fernsehen könnte uns zu einem auch für Sie interessanten Partner machen, beispielsweise als Sponsor Inntal-Tennis-Turnier, prominent platziert auf Sichtabdeckungen, Fahnen oder Bandenwerbung.